CHANNEL-Z

 Der Channel-Z ist die Antwort auf den Flat Bottom. Diese Schleiftechnik bietet eine weitere Möglichkeit, einem flachen und somit schnelleren Hohlschliff mehr Griffigkeit und Stabilität zu geben. 


Der Channel-Z Schliff wurde vom Schleifmaschinenhersteller PROSHARP ins Leben gerufen. Er ist sozusagen ein Schliff im Schliff. In einem flachen Hohlschliff werden durch das Einschleifen eines "Kanals" weitere Kanten zur Stabilisierung hinzugefügt. Somit wird eine höhere Griffkeit erzeugt, die ansonsten nur mit einem tieferen Hohlschliff erreicht werden kann.


Ob dieser Schliff gegenüber einem "Flat Bottom" weitere Vorteile hat, ist bisher nicht nachweisbar. Auf jeden Fall ist es dem Erfinder ebenfalls sehr gut gelungen, Liebhabern von schnellen flachen Schliffen mehr Druck, Dynamik und Stabilität zu verleihen. Die Diskussionen in amerikanischen Eishockeyforen gehen bei den neuen innovativen Schleiftechniken ins Unendliche. Im Profibereich wird der Channel-Z genauso wie der Flat Bottom gleichermaßen gut angenommen.